Belvedere Museum Wien - Highlights der Sammlungzum Inhalt springen
Sammlung durchsuchen

Thaddäus Ajdukiewicz

1852/1853 Wieliczka – 1916 Krakau/ Kraków

* 9/1852/ 1853 (?) Wieliczka, † 9.1.1916 Krakau

"Studium in Krakau, in München bei J. v. Brandt, an der Münchener Akademie bei O. Seitz und A. Wagner sowie in Paris; Einfluß von J. D. Ingres. 1877 Orientreise, danach in Wien tätig und 1891 Mitglied des Wiener Künstlerhauses. 1893 in London, anschließend in Bukarest. Er malte hauptsächlich Militärparaden und Manöverszenen, Uniformen der österreichischen Kavallerie, Reiterporträts für das Österreichische Herrscherhaus und für Wiener Hofkreise."

[aus: Hülmbauer, Elisabeth (Bearb.): Kunst des 19. Jahrhunderts. Bestandskatalog der Österreichischen Galerie des 19. Jahrhunderts, Bd. 1: A–E, hrsg. v. d. Österreichischen Galerie Belvedere, Wien 1992, S. 24]